Buchstaben-Schildchen DIY – oder wie bei uns endlich Ordnung in der Garderobe einzieht

Jeden Abend die gleiche Situation: wir kommen zur Haustür rein und je nach Jahreszeit werden wahlweise Mütze oder Sonnenhut irgendwo abgelegt. Jeden Morgen die gleiche Situation: wir wollen los gehen und je nach Jahreszeit werden wahlweise Mütze oder Sonnenhut gesucht…

Wir haben zwar eine Garderobe und vor einiger Zeit hab ich sogar kleine Körbchen für die Kinder gekauft, damit wir die Mützen und Sonnenhüte darin nach Kind sortiert aufbewahren können.Aber selbst wir Eltern haben oft die Mütze in das nächstbeste Körbchen gelegt – oder das vermeintlich richtige – denn so wirklich unterscheiden ließen sich die beiden Körbchen nicht. Gut man hätte ja auch zwei unterschiedliche Farben holen können… Daran hab ich damals nicht gedacht, hätte ich aber wahrscheinlich auch nicht gewollt.

IMG_20180712_175856_496.jpg

Wir haben jetzt auch so eine tolle Möglichkeit gefunden, die beiden Körbchen zu unterscheiden – die Mädels durften mit basteln und zumindest die Große hat auch Spaß am Ergebnis.

LRM_EXPORT_20180810_105312.jpg

Wir haben schöne Buchstaben-Anhänger gebastelt, jeweils mit dem Anfangsbuchstaben der Kinder. Buchstaben sind hier bei der Großen schon lange hoch im Kurs, daher hat sie daran natürlich gleich doppelt so viel Freude :-)

Das braucht ihr

  • Zeichnungen der Kinder
  • Buchstaben als Vorlage
  • Tonpapier
  • Laminierfolie und -gerät
  • Band oder Schnur

IMG_20180712_175912_341.jpg

Und so geht’s

  • Lasst die Kinder malen oder nehmt ein Bild aus dem Fundus. Zeichnet den Buchstaben mit Hilfe der Vorlage auf das Bild und schneidet ihn aus.
  • Schneidet aus Tonpapier kleine Anhänger zu, auf die die Buchstaben drauf passen.
  • Klebt die Buchstaben auf die Anhänger und laminiert diese.
  • Einmal zurechtschneiden, lochen und Band dran. Fertig sind die Buchstaben-Schildchen.

Mit den Buchstaben-Anhängern könnt ihr natürlich auch andere Sachen beschildern – da sind euch keine Grenzen gesetzt.

IMG_20180712_175747_578.jpg

Die Zeichnungen meiner beiden sind übrigens sehr typisch für die zwei. Die Kleine: malt alles voller „Regentropfen“. Die Große: ist nur am Kringellinien „schreiben“ :-D

Viel Spaß beim Ordnung schaffen!